Meinungsfreiheit Art 5 GG

Zuschriften aus unserem Kontaktformular Seite 6



jimdo <no-reply@jimdo.de 

21:38(22.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Nele Hansen

 

E-Mail: xxxxxxxxtr

 

 

Deine Nachricht für uns:HalliHalloHallöle,

 

cooole Leute hier, ich bin Nele. 25 Jahre, auch nicht schwerbehindert, arbeite jedoch mit behinderten Kindern Jugendlichen zusammen. Die Arbeit macht uns allen Spaß, wir sind wie ihr ein Team geworden. Eure Seite gefällt mir sehr gut, die Kommentare sind für mich sehr lehrreich, ich erfahre sehr viel was ich noch nicht wusste, ich suchte schon andere Seiten auf, ja, nicht das richtige für mich, meist umständliches Anmelden, ne gefällt mir nicht so, hier kann ich wenigstens mitwirken und sagen was ich denke.

 

Super finde ich den Zeitungsbericht der Saarbrücker Zeitung, hier ist wieder einmal zu ersehen wie ihr euch einsetzt für gelebte Inklusion, für Kinder, Mütter mit ihren Kindern, älteren und gebrechlichen Menschen, behinderte Menschen, ich finde es toll dass ihr da dran bleibt (auch der Bericht von genau 1 Jahr vorher im Jahr 2017), dies ist echter Einsatz den ich mir überall wünsche.

 

Wenn ihr möchtet könnt ihr mich auch gerne intigrieren, ich möchte zu euch gehören und kann evtl. (ich will mich nicht selbst loben) mit meiner Erfahrung mit helfen, ich bin staatl. gepr. Physiotherapeutin mit Zusatzausbildung Sozialpädagogische Assistentin für Jugendliche und Kinder.

 

Bis dann einmal und viele, viele liebe Grüße an euch Nele

Nele, Du bist dabei, vielen Dank für Deine Nachricht, tolles Angebot welches wir gerne annehmen. Wir melden uns telefonisch bei Dir, dies ist gewiss! Viel Grüße und nochmals Danke Sonja (bei unsere Initiatoren bist Du schon eingetragen)


jimdo <no-reply@jimdo.de 

17:22(22.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Klaus Fischer

 

E-Mail: xxxxxxxxde

 

 

Deine Nachricht für uns: Guten Tag und hallo,

 

sehr gut gelungene Seite ohne viel blablabla, nein, ehrliche Meinungen, finde ich sehr gut.

Vor allem so viel Zusammenhalt begegnet mir sehr selten, euch ist dies voll gelungen.

Ich bin nicht schwerbehindert, jedoch werde ich mich nicht frei sprechen davon, werde ich krank, habe ich einen Unfall, dann bin ich in der gleichen Situation, jeder Mensch sollte sich dies einmal vor Augen halten!

 

Ich bin nun 66 Jahre und in Rente. Da ich genügend Zeit habe und meiner Ehefrau nicht auf den Zeiger gehen will fahre ich  ältere und Behinderte Menschen täglich in eine Tagesklinik für Geriatrie und hole diese Menschen am späten Nachmittag wieder dort ab und fahre sie zu ihren Angehörigen zurück.

Die Arbeit macht Spaß, die Leutchen sind gut drauf.

 

Bei einigen merkt man jedoch es müsste sich mehr im häuslichen Umfeld um sie gekümmert werden, hier wäre eine stärkere Inklusion sehr gefragt, aber ich weiß, es lässt sich nicht aus den Rippen pressen solange unsere Politik das Thema nicht ernst nimmt, dies ist sehr schade und hat mich auch bewogen keiner Partei mehr meine Stimme zu geben, wer weiß was mit mir passiert?

 

Wenn ich mich irgendwie einbringen kann bei euch würde ich mich sehr freuen. Sagt einfach Bescheid, ahja, ich war bei einer Bauaufsichtsbehörde und zuständig für Straßenbau und Wegebau, barrierefreie Wege, Hauszugänge, usw.

 

Sagt einfach Bescheid, ruft mich an, gerne helfe ich bei anstehenden Fragen.

 

Viele Grüße

Klaus

Hallo Klaus, recht herzlichen Dank für deine Zuschrift. Natürlich wirst du von uns des öfteren befragt werden, dies ist sicher :-) Vielen, vielen Dank für dein Angebot, wir haben Deine E- Mail Adresse und Telefonnummer. Klasse, dass sich hier so viele Fachleute einfinden, einfach klasse. Viele Grüße Josef Heinz


jimdo <no-reply@jimdo.de 

11:45(21.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Helmut Trenner

 

E-Mail: xxxxxxxxcom

 

 

Deine Nachricht für uns: Hallo Ihr alle,

 

ich ziehe meinen Hut vor dieser hervorragenden Seite, den Beiträgen, Zuschriften, einzigartig und sehr lesenswert. Wir müssen laut sein und danke an euch, dass Ihr an die Öffentlichkeit und somit ins Rampenlicht geht.

 

Anders geht es in der heutigen Zeit nicht mehr, mehr Gehör und Aufmerksamkeit muss endlich durchsetzbar werden.

 

Diese Eigeninitiative welche ihr an den Tag legt müsste viel stärker sein, auch sehr viele

andere dürften nicht nur fordern "steht endlich auf" sondern zuerst einmal aufstehen wie ihr dies getan habt.

 

Die Inklusion, Barrierefreiheit, Behindertenhilfe wird von jeder Seite gefordert, jedoch wie ihr dafür einsteht (ich zähle mich dazu) ist, was ich bisher gefunden habe, einmalig.

 

Macht weiter so, meine Unterstützung sei Euch gewiss.

Viele Grüße in die Runde

 

Helmut

Hallo Helmut, auch Dir vielen Dank für Deinen Beitrag. Wir versuchen unser möglichstes für alles einzutreten was gefordert wird. Viele Grüße Maik


jimdo <no-reply@jimdo.de 

14:36(20.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Petra Leithes

 

E-Mail: xxxxxxxxorg

 

 

Deine Nachricht für uns: Viele Grüße aus Heilbronn wieder einmal,

 

Ihr alle seid einmalig, kompetent, einfach klasse, toll.

Vielen herzlichen Dank für die Aufklärung!

Die Frage schwebt mir seit Monaten durch den Kopf, ich habe jedoch keine geeignete Plattform gefunden in der ich diese stellen wollte / konnte, bis ich Euch gefunden habe.

Es ist so einmalig, dass so viele Menschen mit Ahnung bei Euch sind, klasse.

 

Also frage ich mich, was bringt`s den Leuten sich so darzustellen? Nur um in aller Munde zu sein, ich war im Fernsehn? Profilierung ohne Erfolg und, Verzeihung, sich zum Deppen der Nation machen lassen durch Medien, meine Güte, so viel Verstand muss doch vorhanden sein, oder auch nicht!?!?

Aber Verstand ist so eine Sache, leider bei vielen!

 

Aber nochmals, vielen, vielen Dank für die großartige Auskunft, jetzt bin ich informiert.

 

Liebe Grüße

 

Petra

Hallo Petra, nichts zu danken, so sind wir eben. Wir versuchen unser möglichstes alle Fragen zu beantworten und dies ist uns doch wieder einmal gelungen, so finde ich! VlG. Angelika


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

12:08(20.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Greta Manch

 

E-Mail: xxxxxxxxcom

 

 

Deine Nachricht für uns: Ihr Lieben,

 Mira hat es schon treffend geschrieben, so ist`s!

 

Ich frage mich nur was die "DARSTELLER" sich erhoffen?

Meiner Meinung nach wissen Sie nicht was sie tun.

Aber der betreffende Sender weiß sehr wohl wie er es immer wieder anstellt Leute zu finden. Blendung höchster Güte ohne Erfolg!

Ich finde es abartig wenn ich ehrlich bin von einem Sender so etwas auf den Bildschirm zu bekommen, meine Meinung und davon bekommt mich keiner weg.

 

Mira, Kollegin, tausend Punkte ;-)

 

Schönes WE an alle und für alle Schadtaten bereit :-)

Greta

Danke für Dein Feedback liebe Greta! Schandtaten, immer und überall, zur Durchsetzung der Inklusion, zur Aufklärung und was wir noch alles durchsetzen müssen. Liebe Grüße an alle Angelika


jimdo <no-reply@jimdo.de 

21:10(19.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Mira Zeller

 

E-Mail: xxxxxxxxtu

 

 

Deine Nachricht für uns: Ja hallihallo nochmals ich,

 

Danke Peter für die Fragestellung. Wenn die Sender Gagen zahlen an Hartz 4 Bezieher, egal in welcher Höhe sind diese anrechenbar. 

 

Unter Einkommen bei Bezug von Hartz 4  ist grundsätzlich jede Einnahme in Geld oder Geldeswert zu verstehen. Darunter fallen auch Geldgeschenke, sofern Sie im Jahr die Summe von 50 Euro übersteigen. Hierzu das Urteil des Landessozialgerichtes Sachsen (L 2 AS 248/09).

Es spielt somit in erster Linie keine Rolle, woher die Mittel stammen. Grundsätzlich wird jedes Einkommen, welches ein Hartz IV Bezieher neben dem Arbeitslosengeld II erhält, auch als Einkommen angerechnet, also auch Gagen. "GAGEN SIND EINKOMMEN"!!!!

 

Die Grundlagen zur Einkommensanrechnung finden sich in § 11 SGB II.

Peter, Deine Verlinkung ist sehr gut, der Beitrag auch!

 

Viele Grüße und ich hoffe Euch weiter geholfen Zu haben.

 

Mira

Mira, ich danke Dir, klasse, kurz und bündig, sehr gut, jetzt grüße ich Dich mal herzlich Karl-Heinz


jimdo <no-reply@jimdo.de 

15:03(19.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Petra Leithes

 

E-Mail: xxxxxxxxorg

 

 

Deine Nachricht für uns: Viele Grüße aus Heilbronn,

 

hallo Ihr alle. Mein Gott wie schön, mein Gott was für tolle Seite und mein Gott, dass es Euch gibt, ich bin so fasziniert von Eurer Seite, einfach toll was ihr auf die Beine gestellt habt.

 

Die Beiträge sind überaus interessant, man erfährt bei euch sehr viel was man nicht weiß / wusste. Ich hoffe es geht so weiter!

 

Mira hat einmal verdeutlicht was so abläuft in ihrem Bereich, dies finde ich so toll. Gerade auf diesen Beitrag von Mira stelle ich einmal die Frage, mir ist dies nicht so bewusst, bei solchen Sendungen auf RTL2 wird immer von sozialen Brennpunkten, von armen Familien, von Hatz4 Beziehern gesprochen, es wird deren Umfeld, deren lebensweise, deren täglichen Kampf ums Überleben usw. gezeigt, dies Gezeigten bekommen doch vom Sender Geld wenn sie sich zur Verfügung stellen!

Es dürfte wahrscheinlich nicht viel sein, aber das muss doch meiner Ansicht nach auf ihre Bezüge von Hartz4 angerechnet werden oder irre ich mich da?

 

Ich habe diesbezüglich noch nie etwas gefunden wo mir dies erklärt wird. Ich habe eine gute Freundin, diese arbeitet in einem Minijob, 100,--€ werden nicht angerechnet, jedoch was darüber geht in vollem Umfang. Deshalb geht mir dies irgendwie nicht in den Kopf, warum, wieso sich so viele Leute filmen lassen oder meine Denkweise ist falsch. Kann mich da vielleicht mal jemand aufklären, wäre schön.

 

Ich bin auch Steuerzahlerin und zahle gewiss nicht wenig dieser! Ist es nicht so, das, was der Sender eine „Dokumentation“ nennt, nichts anderes ist als eine Bloßstellung von Menschen, die womöglich so verzweifelt sind, dass sie auch für kleinste Gagen einen Einblick in ihr Privatleben geben?

Ich verstehe es nicht das so etwas geduldet wird. 

 

Ich hoffe, das ich mich nicht irgend wie nun unbeliebt mache, denke aber hier hat die Inklusion ( wie sie Mira treffend beschrieben hat) sehr verfehlt. Mir tun auch wirklich Leute leid welche nicht aus Hartz 4 unbedingt raus wollen, diesen Leuten wünsche ich das ihnen geholfen wird, finde es aber voll abartig wie manche einfach hin gehen "Warum sollen wir arbeiten, die anderen bezahlen doch", eine solche Art und Weise hasse ich, das da die Polizik nicht einlenkt und solche Leute zwingt zu arbeiten, so lange durch Kürzungen zwingt bis sie sich ihr dummes Verhalten abgewöhnen, dies verstehe ich nicht, auch deshalb hat die Politik, der Politiker für mich ein no go, ich wähle nicht mehr und gebe dadurch meine Zustimmung nicht zu "Weiter so, wir schaffen das"!

 

Eine Auskunft wäre sehr nett.

 

Trotzdem, herzliche Grüße an alle hier auf dieser tollen und einzigartigen Seite, ich stehe ein für Inklusion, für Barrierefreiheit, Behinderten Hilfe, da ich auch Schwerbehindert bin und mein Brot doch täglich schwer erkämpfen muss.

 

Petra

 

Liebe Petra, Du musst keine Angst haben Dich unbeliebt zu machen, nein, Dein Beitrag hat mich dazu bewogen bei Mira und Greta anzufragen ob sie dazu Stellung nehmen können, da Dein Beitrag viele Fragen aufwirft die auch mich schon beschäftigt haben. Ich setze mal einen Link zu einem interessanten Bericht der Augsburger Allgemeinen Zeitung >> HIER KLICKEN << denn dieser Bericht wirft auch Fragen auf und erklärt meiner Ansicht nach sehr gut was von diesen Sendungen zu halten ist. Sei herzlichst gegrüßt Peter


jimdo <no-reply@jimdo.de 

22:10(18.10.2018)

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Mira Zeller

 

E-Mail: xxxxxxxxtu

 

 

Deine Nachricht für uns: Hallo Ihr da draußen,

 

geniale Seite, voll mein Geschmack getroffen, die Zuschriften, der Hammer, liest sich wie ein Roman, so viele tolle Meinungen, dies haut mich vom Strauch :-)

 

Ne, ehrlich, ich finde das so toll, so geil (jo), dass sich so eine Interessengemeinschaft zusammen gefunden hat. Hilfe ist überall und immer angebracht, die Durchsetzung der Inklusion ist dringend erforderlich, die Barrierefreiheit ebenso, die Arbeit mit Schwerbehinderten Menschen, dies alles sollte höchste Priorität haben, dass muss doch auch dem dümmsten Politiker klar sein auch diese sind nicht verschon einmal ein Behinderter Mensch zu werden, davor wird kein Mensch verschont werden, so vieles kann passieren, dann ist aber bei dieser sich besonders fühlenden, hochtrabenden, verzeiht mein Ausdruck, Menschlein, was anderes sind sie in meinen Augen nicht, das Gejammer groß, "ja hätte ich nur, ja wenn ich das gewusst hätte"..........

 

Leut`s, jeder aus der Politik enttäuscht mich seit Jahren, bei mir hat ein Politiker sowie eine Partei null Chance! Baron Münchhausen ist da noch Gold :-)

Ähm, ich traue mich jetzt wirklich nicht zu sagen, was ich beruflich mache.....

Joa, ich, auch Rollirennfahrerin und, hmm, jetzt kommt`s, ähm ich bin auch Sozalarbeiterin B.A. aber vergesst bitte das B.A. ich habs zwar, ehrlich, ich hasse jedoch den Zusatz, beruhigt Euch, ich bin am Boden geblieben, nicht abgehoben, sondern flippig und ein ganz normaler Mensch geblieben und gewiss nicht abgehoben, ich will auch niemals so hin gestellt werden, dazu sage ich ausdrücklich nein!!!!!

 

Auch ich habe Kolleginnen die mich als "was besonderes" ansahen, Ihr glaubt gar nicht wie schnell ich die wieder runter hatte, ich bin ein Team Mensch, ohne das bin ich kein Mensch, bin immer froh mit vielen zusammen zu sein, ein voll integriertes Weib, stehle Pferde wenn es sein muss arbeite im Jobcenter und weiß sehr wohl was Armut bedeutet, aber auch was Faulheit bedeutet und sich das Leben schön machen auf Kosten des Steuerzahlers, auch mit diesen Menschen spreche ich ruhig und sachlich und versuche eben sie von ihrem Niveau runter zu holen, manchmal klappt`s manchmal eben nicht. Inklusion ist gerade bei diesen Fällen, meiner Meinung auch ein großes Thema, denn Inklusion beschreibt in der Soziologie den Einschluss bzw. die Einbeziehung von Menschen in die Gesellschaft, ein gesellschaftliches Leben ist oberstes Gebot, ob nun für uns Behinderte Menschen oder für die Menschen mit denen ich täglich zu tun habe.

 

Nur, wir wissen eben alle, wie ich es oben schrieb, Inklusion hackt an allen Ecken und Kanten, Inklusion wird aus meinen Augen manipuliert und immer mehr verschoben bis der normal denke Mensch evtl. nicht mehr darüber nachdenkt.....dann frage ich mich aber wieso die Bundesrepublik Deutschland, im nächsten Jahr sind es 10 Jahre, überhaupt, die UN-BRK Inklusion mit unterzeichnet hat und in diesen Jahren hört man nur von Inklusion in der Schule, Bildung (halt, das ist sehr gut, bitte nicht falsch verstehen) spricht, sich da bis ins geht nicht mehr engagiert, ob auf Landes- oder Bundesebene und alles andere unbeachtet links liegen lässt! Ich verstehe es, ebenso wie Ihr alle nicht, besonders nicht was bei den "Umsetzern" im Kopf rum schwirrt!?

 

So nun genug mit meinem Geschimpfe, ich biete Euch meine Mitarbeit auch sehr gerne an, meine E-Mail Adresse habt Ihr, meine Handynummer, meine Festnetznummer, meldet Euch, gemeinsam geht es nur, da schließe ich mich allen an, einsam stirbt man!

 

Viele tolle, liebe, stehen wir endlich auf Grüße

Eure ausgeflippete Mira

 

 

 

Baff, liebe Mira, wir alle sind baff, alle baff deswegen was Du uns als Meinung rüber gebracht hast! Greta hat es ja auch schon treffend geschrieben, alle anderen auch, wir sind auch über Dich sehr froh und melden uns gewiss auch bei Dir.......An Dich sehr liebe Grüße sowie an alle anderen auch, heute mal von mir, Peter....bleibt uns alle treu, steht weiterhin zu dem was Ihr aussagt, uns freut "JEDE ZUSCHRIFT UND MEINUNG"!


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

08:55(17.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Greta Manch

 

E-Mail: xxxxxxxxcom

 

 

Deine Nachricht für uns: Ihr Lieben,

 

ganz, ganz tolle Seite, ich kann nur bravo sagen, Applaus an Euch, wunderbar, dass Ihr Euch zusammengeschlossen geschlossen habt, wie meine Vorredner schon sehr oft sagten "Nur Gemeinsam" erreicht man etwas, "Nicht einsam in seinem Kämmerlein"!

 

Ich grinse nur, ähm, ich bin auch Sozialarbeiterin, sitze im Rolli und es freut mich ungemein hier so viele Kollegen zu treffen, ehrlich, hätte ich eigentlich nicht gedacht, aber ich find`s sehr, sehr toll!!!!!!

Es gehört ein ziemlicher Mut dazu solch eine Seite aufzuziehen und darüber bin ich stolz, einige haben hier ihre Erfahrungen über Verbände und Vereine nieder geschrieben, sie haben recht, dazu gehört auch sehr viel Mut.

 

Jeder Verband, Verein usw. kann sich ja aussuchen ob er damit gemeint ist, es wurden ja keine Namen genannt, aber die Schilderungen stimmen, daran ist nichts weg zu schweigen, Geld, Geld, Geld und zum Schluss, ein Satz mit X, war wohl nix.

 

Auch ich erkläre mich bereit bei Euch mitzuwirken, klare Sache, kommt einmal eine Frage die Ihr, ich sage mal nicht gerade so fachlich beantworten könnt, schreibt mich an, ruft mich an, ich helfe Euch, nur wenn Ihr wollt, das ist natürlich Voraussetzung.

Ich kann nur sagen, weiter so, nochmals ich bin dabei, lasst Euch von keiner Seite rein reden.

 

Ihr Lieben, viele Grüße aus Berlin

 

Greta

Hi Greta, vielen vielen Dank für Dein Angebot welches wir sehr gerne annehmen, je mehr Fachleute, um so besser für uns. Wir sind um alle froh die uns unterstützen. Wir melden uns gewiss!!!!! Dir Liebe Greta herzliche Grüße Dorothee


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

13:10(16.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Cederic graf

 

E-Mail: xxxxxxxxde

 

 

Deine Nachricht für uns: Ein Servus aus München,

 

Leut`s, prima tolle Seite!

 

Hier sieht man mal wieder was Leute fertig bringen können, man muss nur wollen und sich was wagen. Auch finde ich es geil, dass Radio B.H.R hier her verlinkt ist, so macht es echten Spass alles zu lesen und davon gibt es ja schon vieles.

 

Ich habe auch viel über diese Sammlungsbewegung gelesen, lasst die Hände davon, ihr würdet nur Unbekannte profilieren und das braucht`s nicht. Von denen setzt sich keiner für Inklusion und Barrierefreiheit bzw. für Schwerbehinderte Menschen ein, denen ist`s eine Last wie allen anderen Parteien auch, also unnötig.

Ich habe auch mal beobachtet wie viele Leutchen dort schon abgehauen sind.

 

Also, macht hier so weiter, ohne Einfluss von außen, das bringt keinem was.

Wie Ihr die Sache anpackt ist es schon sehr gut, ich sage ja und bin sehr gerne Bereit meinen Beitrag zuzusteuern.

 

Viele Grüße

Cederic

Lieber Cederic, vielen herzlichen Dank für Deinen Beitrag. Wir freuen uns auf Dich uns zu helfen, dass ist für uns ganz wichtig. Viele Grüße Samiu


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

11:22(16.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Heinz Mai

 

E-Mail: xxxxxxxxorg

 

 

Deine Nachricht für uns: Hallo Ihr alle,

 

Eure Seite ist sehr gut aufgegliedert, sehr übersichtlich und ich finde es schön, dass jeder seine Meinung frei sagen darf, wobei die Störer gar nicht zu Wort kommen.

Ich finde es ganz toll, dass sich hier einige zusammengeschlossen haben und versuchen raus zu holen was raus zu holen ist.

 

Ich hätte mir nur gewünscht, dass mehr Inklusionsbotschafter teilnehmen, aber es ist wie überall, jeder kocht sein Süppchen, erfolgreich, meist aber auch nicht, aber wo bitte gibt es noch so einen Zusammenhalt wie hier, Leute da muss man wirklich sehr suchen!

 

Macht weiter Euer Ding, lasst Euch nicht beeinflussen, ich drücke Euch die Daumen und komme sehr oft vorbei, dies ist versprochen.

 

Viele Grüße

Heinz

Lieber Heinz, recht herzlichen Dank für Deine sehr positive Meinung. Wir freuen uns mehr über Dich zu erfahren und auf weitere Besuche. Viele liebe Grüße Samiu


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

16:45(15.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Carina Denzer

 

E-Mail: xxxxxxxxcom

 

 

Deine Nachricht für uns: Hi an alle,

 

Coole, tolle, geile Seite, nicht so "ALTBACKEN" wie manch eine andere, ne, ich denke sehr viele! Der Aufbau ist wunderbar gelungen, die Kommentare sind wunderbar, es ist toll, dass Müll direkt entfernt wird und gar nicht erst erscheint, ich muss mich meinem Vorredner anschließen, kein Facebook Müll, wirklich einwandfrei!

 

Ich will dabei sein wenn ich darf?

 

Viele Grüße

 

Carina

Hallo Carina, vielen Dank für Deinen Beitrag, ich sage in aller Namen willkommen und sicher darfst Du dabei sein, wieso nicht? Viele Grüße Zita


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

16:45(15.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: leo tascher

 

E-Mail: xxxxxxxxtr

 

Deine Nachricht für uns: liebe leute,

 

zuerst einmal, eure seite ist cool, eure beiträge sind toll und sehr informativ, einfach klasse. ich freue mich diese seite gefunden zu haben. nicht die klassischen seiten, nein mal was ganz anderes mal was tolles! 

 

eine solche seite auf fb würde ich auch sehr kritisch sehen, ihr bräuchtet ja immer jemand der aufpasst, dass kein pöbel bzw. braune mast ihren mist ablassen können. hier ist es viel besser, von vorne herein aussortieren und ruhe ist.

 

interessen sind da um angegriffen zu werden, inklusion muss endlich und wirklich durchgeführt werden (und dabei nicht immer das gejammer mit den schulen, nein, es gibt auch viele andere welche inklusion bitter nötig haben, bitte nicht falsch verstehen, klar, auch inklusion in der schule, aber bitte nicht nur dort!).

 

barrierefreiheit und inklusion zusammen, ein bravo an euch, ihr habt inklusion kurz und knapp erklärt, auch euer blog klärt besonders toll auf, klärt auf, ich denke ihr werdet sehr weit kommen, ich bin dabei, möchte dabei sein!

 

ich werde mich mal öfter melden.

 

viele grüße an alle

leo

 

Lieber Leo, vielen Dank für Dein netten Beitrag, Du bist, ebenso wie alle anderen, herzlich willkommen. Wir freuen uns über weitere Beiträge. Viele Grüße Peter


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

11:34(15.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Otto Meyer

 

E-Mail: xxxxxxxxde

 

Deine Nachricht für uns: Hallo, ich grüße Euch.

 

Ja, auch mit 86 Jahren bin ich ein Netzmensch. Diese Seite finde ich sehr gut gemacht. Ich selbst habe die Erfahrung auf Facebook machen dürfen (deshalb habe ich meine Seite gelöscht) welche meist ungeheuer dumme Kommentare geschrieben werden.

 

Ich lobe mir Eure Seite, Eure Beiträge, Ihr sagt was Sache ist. Die Meinungen sind sehr anständig. Ich habe zwar auch eine Schwerbehinderung aber versuche mich noch fit zu halten mit Gymnastik. In der Vergangenheit habe ich auch einige unschöne Erfahrungen machen dürfen mit Behörden u.a. wegen Anerkennung meiner Schwerbehinderung, konnte diese immer nur mit der Sozialgerichtsbarkeit durchsetzen. Unnötige, für das Versorgungsamt sehr teure Gutachten (der Steuerzahler bezahlt ja, ich als Rentner ja auch) mussten erstellt werden, private Gutachten (welche meine Rechtsschutzversicherung Gott sei es gedankt, übernommen hat). Komischerweise bekam ich nach den Privatgutachten immer Recht, somit gehe ich stark davon aus, dass die Gutachter der Rentenversicherungen, Knappschaft doch irgend wie beeinflusst werden durch die Versorgungsämter oder wie sie sich heute nennen mögen! Anders kann ich es mir nicht vorstellen!

 

Barrierefreiheit, die Arbeit mit und um Schwerbehinderte Menschen war mir seit Jahrzenten ein Begriff, Inklusion nicht, hier habe ich mich zum Verstehen lange eingelesen, denn für ältere Menschen ist Inklusion meist nicht einzuordnen. Eure Seite, Eure Informationen, die Blog Benachrichtigungen haben mich sehr aufgeklärt, klasse!

 

In meinem Alter bleibe ich Euch auch treu, dies ist klar!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Otto

Lieber Otto, auch Dir herzlichen Dank für Deinen Beitrag, sehr toll geschrieben, auch Dich heißen wir, wie alle anderen willkommen auf unseren Seiten. Viele Grüße Peter


jimdo <no-reply@jimdo.de>

 

08:21(15.10.2018)

 

an peter-schoepe-inkl-botschafter@gmx.de

 

Hallo,

du hast eine Nachricht über deine Jimdo-Seite https://stehen-wir-gemeinsam-auf.jimdofree.com/kontakt-und-meinungsmitteilung/ erhalten:

 

-------------------------------------

 

Name: Bianka Mellri

 

E-Mail: xxxxxxxxcom

 

Deine Nachricht für uns: Hallo und allen einen schönen Tag,

was für eine geile Seite, klasse, Ihr habt wirklich alles zur Seite geschoben, Verbände, Organisationen, Vereine mit ihrem vielen Berichten, Beschwerden, Forderungen, alles gut und schön, aber diese Leute müssen auch dann wirklich mal auf stehen und was positives auf den Weg bringen, nicht nur, "wir müssen, sollten....." nein, wirklich ran an die Inklusion und auf die aber tausenden Hilferufe eingehen, der Bundesregierung wirklich Dampf machen. Auch ich bin bereit zu kämpfen, auf zu stehen für die Inklusion aller, auf zu stehen für Barrierefreiheit, auf zu stehen für die Stärkung der Menschen mit Behinderung, ich beteilige mich an der Revolution!

 

eure Bianka

Hallo Bianka, vielen lieben Dank für Deine Nachricht, gerne darfst auch Du an der Revolution für Inklusion, Barrierefreiheit, Stärkung der Menschen mit Behinderung, teilnehmen. Wir freuen uns sehr. Viele Grüße Susanne